Brownie mit Haselnuss

Verschiedene Menschen nutzen die Passionszeit um auf das eine oder andere zu verzichten. Ich bin echt nicht die Fasterin. …
Es würde mich zu sehr einengen…

aber ich könnte wen ich will,

mir für jeden Tag etwas vornehmen.

Es soll schön sein und meiner Seele gut tun.

Zum bsp. das betrachten einer sich öffnenden Blüte.

dsc_2903

So findet ihr nebst den Haselnuss-Brownies auch ein Kirschbaumzweiglein

mit auf den Fotos.

 

dsc_2906

Über dieses  Haselnuss-Brownie  Rezept bin ich in doppelter Hinsicht dankbar.

Der Haselnussvorrat soll noch etwas mehr abgebaut werden

-einerseits- und -anderseits –

dieses Haselnuss-Brownie ist echt der Hammer…sehr soft und feucht, schokoladig mit herrlichem Haselnussgeschmack. Der Zeitaufwand um es herzustellen ist

-ruck zuck- .

 

dsc_2924

Wen ich Geniesse und mich an schönen Dingen erfreue, dann Verzichte ich

auf Sorgen, schwere Gedanken, lasse das Weltgeschehen im Briefkasten,

allfällige Seelenlasten werden leichter.

dsc_2929

Nun wünsche ich euch eine sinnvolle vor-Osternzeit-.Ich freue mich immer sehr über den Frühling. Er symbolisiert Hoffnung und Leben.

Befiehl dem HERRN deine Wege und hoffe auf ihn, er wird’s wohl machen.

(aus der Bibel)

Herzlich Julia

Ein Gedanke zu „Brownie mit Haselnuss

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.