Frühlingsgefühle

Ich schreibe einen kurzen Blitzbeitrag. Der Frühling – ich liebe ihn einfach-
und es ist höchste Zeit das es auf meinem Blog auch etwas nach Frühling aussieht. Da ich zur Zeit bekannterweise keine Gäste bewirten kann, backe ich nicht soviel. Mir ist es ein Anliegen das meine Gebäcke und Torten auch gegessen werden können.

Eine Schwedische Mandeltorte inspirierte mich zu dieser Kreation. Es entstand eine leichte Johannisbeeren-Mandel-Torte. Geschmacklich passt dieses Törtchen absolut in den Frühling und wäre sogar im Sommer ein feiner Genuss. Ich meinerseits würde noch etwas nachjustieren bezüglich Geschmack. Ein wenig Bittermandelaroma oder weisse Schokolade würde das Gebäck gut ergänzen. Eine Korrektur die sein muss bezieht sich auf die Stabilität. Ihr seht bis manchmal eine Inspiration umgesetzt ist und als gut befunden wird braucht es ein, zwei manchmal drei Versuche.

Diese leichte Torte war schlussendlich sehr zügig genossen worden und wir haben definitive schon ein wenig den Frühling gefeiert, wohlwissend das der Winter sich noch nicht wirklich verabschiedet hat. Das ist auch gut so. Ihr Lieben geniesst die Sonnenstrahlen, die ersten Blumen und das erwachen der Natur.

2 Gedanken zu „Frühlingsgefühle

  1. Gut sieht sie aus, deine Torte. Arbeitest du mit Gelatine, um die Füllung zu machen? Es sieht für mich wie Sahne/Gelatine oder auch Sahne/Joghurt/Gelatine Basis aus. Ich persönlich mag Mandel, aber Bittermandel erinnert mich zu stark an Marzipan, und das mag ich nicht. Aber jedem das Seine 🙂
    LG Alex

    Gefällt mir

    • Ich mischte ca. 300ml Johannisbeerensaft mit 2 dl Vollrahm und schlug es dann mit San Appart auf. Ich verwendete das erste mal San Appart. Die Standfestigkeit der Masse war mir zuwenig. So werde ich es das nächstemal anders machen müssen. Ich suche eigentlich ganz gerne nach Lösungen,es darf einfach nicht zu lange dauern (:.

      Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu julia nater Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s